Hinweise zum einsatz und zur Vermeidung von Fehlern bei der Benutzung der S-CAPEPLUS

Home/S-CAPEPLUS evakuierungsmatratze, Unkategorisiert/Hinweise zum einsatz und zur Vermeidung von Fehlern bei der Benutzung der S-CAPEPLUS

Hinweise zum einsatz und zur Vermeidung von Fehlern bei der Benutzung der S-CAPEPLUS

evacuatiematras

Eine weitere möglichkeit, Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte aus dem Gebäude zu evakuieren, ist der Einsatz eines Evakuierungsmatratze. Im Notfall bilden 10% der Anwesenden ein unerwartetes Menschliches Risiko. Denken Sie zB. an Mensen mit Allergien, Verletzungen, Astmatiker, usw.

Sind Sie innerhalb Ihrer Organisation verantwortlich für den Transport dieser Personen? Dann haben wir die Lösung für Sie!

Mit etwas Übung under der richtigen Technik, können auch kleinere Hilfspersonen und Hilfspersonen mit weniger Kraft, aufgrund der sehr guten Gleiteigenschaften der S-CAPEPLUS, auch weitaus schwerere Personen schnell und sicher evakuieren. Hier finden Sie Hinweise zum Einsatz und zur Vermeidung von Fehlern bei der Benutzung der Evakuierungsmatratze.

S-CAPEPLUS – sichere und schnelle Evakuierung über die Treppe bei Bränden und anderen Katastrophen und Notfallen.

Weitere Fragen beantworten wir gerne. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Mail: info@tetcon-ge.com
Telefon: 0031 40 298 99 55

Fehler 1: Spannen Sie den Bauchgurt nur über den Bauch – nicht über die Arme.
Hierdurch könnte die zu evakuierdene Person in der Evakuierungsmatratze verrutschen.

'S-CAPEPLUS31    'S-CAPEPLUS_21


Fehler 2: Die Hände dürfen nicht außerhalb der seitlichen Klappen liegen – nur der Kopf bleibt frei
Dies könnte zu Verletzungen führen, falls sich die Person an Gegenständen festhält oder an ihnen hängen bleibt.

S-CAPEPLUS51   'S-CAPEPLUS_27

Fehler 3: Ziehen Sie die S-CAPEPLUS nicht mit gebeugtem Rücken
Halten Sie sich aufrecht oder setzen Sie Ihre Beinmuskulatur ein, sofern nötig.

S-CAPEPLUS61    'S-CAPEPLUS_31

Fehler 4: Ziehen Sie den Grut am höchsten Punkt – wickeln Sie ihn nicht um die Handgelenke.
Die S-CAPEPLUS kann so auch mit geringem Kraftaufwand zügig über Treppen geführt werden.

Evacuatiematras    Evacuatiematras


About the Author:

Ik hou van content. Part-time content pionier voor Tetcon en de S-CAPE evacuatie hulpmiddelen.

Leave A Comment