Home/S-CAPEPLUS evakuierungsmatratze/Aus diesen 3 Gründen haben wir die Wall Cover-Aufbewahrungstasche verbessert:

Aus diesen 3 Gründen haben wir die Wall Cover-Aufbewahrungstasche verbessert:

Die Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS kommt ab sofort in einer neuen Tasche. Am 5. Januar 2016 haben wir die erste Version der Wall Cover-Aufbewahrungstasche auf den Markt gebracht. Die Aufbewahrungstasche für die Evakuierungsmatratze gehört für die meisten unserer zufriedenen Kunden bereits zur Standardausrüstung. Sie bietet die ultimative Möglichkeit, um Ihr Evakuierungsgerät in verschiedenen Regalen zu lagern. Nach drei Jahren ist nun an der Zeit, unser Produkt zu optimieren. In diesem Beitrag stellen wir drei Gründe heraus, warum die Wall Cover verbessert wurde. 

1. Der Recyclingprozess von PVC ist kompliziert.

In 2016 haben wir uns für PVC als Grundmaterial entschieden. Es war robust und leicht herzustellen. Im Jahr 2018 haben wir erfahren, dass es Schwierigkeiten beim Recycling des PVC`s gab. Ein Hauptproblem bei der Wiederverwertung von Polyvinylchlorid ist der hohe Chlorgehalt im PVC und ein hoher Anteil an gefährlichen Zusätzen, die dem Polymer zugesetzt werden, um die gewünschte Materialqualität zu sichern. Chlor ist für Organismen, die im Wasser und im Erdreich leben hochgradig giftig. Deswegen haben wir nach Materialien geforscht, die einfacher zu recyceln sind. Uns ging es vor allem darum, eine nachhaltige Alternative zu finden.

2. PVC ist nicht feuerfest.

Es war unmöglich (super teuer), ein feuerfestes PVC zu produzieren. Unsere weltweiten Klienten fragten uns, ob es eine feuerfeste Ausgabe des Wall Cover gibt. Lieder konnten wir hierauf nur mit einem „Nein“ antworten und konnten lediglich auf die Tragetasche des S-CAPEPLUS verweisen. Leider konnte man diese zur praktischen Aufbewahrung nicht einfach an der Wand befestigen. Dies war für uns ein weiterer Grund, sich vom PVC-Material zu verabschieden und eine neue feuerfeste Variante zu entwickeln.

3. Das PVC Design fand nicht bei allen Kunden Zuspruch:

Manche Nutzer mochten die Tasche nicht. Sie war zu „glänzend“. Die Aufbewahrungstasche hebt die Position der Evakuierungsmatratze hervor, sodass sie normalerweise in sofort in Sichtweite hängt. Deswegen wollten wir eine optimale Lösung finden.

Den vollständigen Vergleich zwischen der alten und der neuen Wall-Cover finden Sie im unteren Abschnitt.

Nieuwe hoes voor evacuatiematras S-CAPEPLUS

About the Author:

Ik hou van content. Part-time content pionier voor Tetcon en de S-CAPE evacuatie hulpmiddelen.

Leave A Comment