Erste Schritte mit der S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze:
Videoanleitungen

EVAKUIERUNGSMATRATZE - rettungsmatratze

Die S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze hilft Ihnen, eine Person in einem Notfall zu retten, die sich nicht bewegen kann. Mit der Evakuierungsmatratze können Sie und Ihre Kollegen Patienten, Mitarbeiter und Besucher schnell und effizient schützen und vom Gebäude in die Sicherheit bringen.
Die Bedienung ist so einfach wie auf drei zu zählen. Diese Tutorials zeigen Ihnen, wie Sie das Meiste aus S-CAPEPLUS herausholen, sodass Sie auch Ihren Kollegen den richtigen Umgang damit beibringen können.
Jedes Video zeigt Ihnen, wie Sie den S-CAPEPLUS in verschiedenen Situationen einsetzen.
Sehen Sie sich zunächst an, wie einfach es ist, und probieren Sie es dann selbst.

So befestigen Sie den gelben Gurt

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den gelben Gurt befestigen. Legen Sie den gelben Gurt um die Taille. Am besten unter dem Brustkorb. Befestigen Sie den gelben Gurt so fest wie möglich. Dieses Tutorial zeigt Ihnen wies geht.
Sie können diese Technik für das Basic & Premium-Modell der Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS verwenden.

Nutzung der Klappen

In diesem Tutorial lernen Sie, die Klappen der S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze zu befestigen, um die Sicherheit eines Opfers zu gewährleisten. Es wird empfohlen, die Klappen so fest wie möglich zu befestigen. Legen Sie die Arme immer unter die Klappen! Sie können diese Technik für beide Modelle der Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS anwenden.

So reduzieren Sie die körperliche Belastung beim Abschleppen auf einen sicheren Punkt

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihre körperliche Belastung verringern, während Sie eine Person an einen sicheren Ort bringen.
Sie können diese Technik für alle anderen Produkte der S-CAPE Evakuierungsmittel verwenden.
Wenden Sie diese Technik zu Ihrer eigenen Sicherheit nicht auf Treppen an!

Wie man kurze und schnelle Kurven macht

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sich mit der Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS um 90/180 Grad auf einem Quadratmeter drehen. Dies hilft Ihnen beim Manövrieren durch scharfe Kurven, enge Passagen und/oder enge Korridore.
Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie den S-CAPEPLUS in diesen Situationen einsetzen. Sehen Sie sich zunächst an, wie einfach es ist, und probieren Sie es dann selbst. Sie können diese Technik für das Basic & Premium-Modell der Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS verwenden.

So verstauen Sie den S-CAPEPLUS in der Wall Cover

Die Wall Cover dient zur Aufbewahrung der S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze an einem praktischen Ort, der im Notfall leicht zugänglich ist. Sie hilft auch dabei, die Evakuierungsmatratze zu schützen, wenn sie gerade nicht in Verwendung ist.
In diesem Video erfahren Sie, wie Sie die S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze in die Wandverkleidung einsetzen.

Wie man sie in der Tragetasche verstaut

Wenn Sie ein Basismodell von S-CAPEPLUS ohne Wandverkleidung bestellen, erhalten Sie kostenlos eine Tragetasche dazu. Mit dieser Tragetasche können Sie den S-CAPEPLUS problemlos transportieren. Nachdem Sie den S-CAPEPLUS verwendet haben, müssen Sie ihn wieder in die Tragetasche zurückgeben. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie die S-CAPEPLUS Evakuierungsmatratze in die Tragetasche geben.

Platzierung im Aufbewahrungsschrank

Der Aufbewahrungsschrank für S-CAPEPLUS ist eine praktische Lösung zur sicheren Aufbewahrung der Evakuierungsmatratze und ermöglicht den schnellen und einfachen Zugriff auf diese im Notfall.
In diesem Video erfahren Sie, wie Sie den S-CAPEPLUS im Aufbewahrungsschrank verstauen.

Weitere nützliche Links mit Tipps & Tricks

Mithilfe dieser Links können Sie weitere Tricks und Tipps zur Verwendung der Evakuierungsmatratze S-CAPEPLUS erlernen. Schauen Sie mal rein: